Dezember 27

Hähnchenbrust in Estragon-Sahne Soße

4 Hähnchenbrustfilets
200gr Sahne
1 Zehe Knoblauch
1 Bund Estragon
1 Hand voll Dattel- oder Cocktailtomaten
1 Hand voll getr. Tomaten
Salz / Pfeffer
Olivenöl

Die Auflaufform (am besten Emaile) mit etwas gutem Olivenöl beträufeln. Hähnchenbrustfilets von beiden Seiten mit Salz un Pfeffer einreiben und din die Form legen. Estragon Blätter abzupfen und über die Filets geben. Die Emalie Form auf den Herd stellen und ie Filets in der Form anbraten. Danach kleine Dattel oder Cocktail Tomaten halbieren und die vorher eingeweichten getrocknete Tomaten kleinschneiden und hinzugeben, kurz mit anbraten. Ein paar Basilikum Blätter und eine Zehe Knoblauch zwischen den Filets verteilen. 200gr Sahne darüber geben und einen Teelöffel Gemüsebrühe Pulver über der Sahne verteilen. 25 Min in den Ofen bei 150 Grad, 10 Minuten bei 100 Grad.

2 kleine Zuchini
1 Packung Schafskäse
1 handvoll getrocknete Tomaten
Olivenöl
Salz / Pfeffer

Zwei Zuchini in fingerdicke Scheiben schneiden und jede Scheibe vierteln. Vorher eingeweichte getrocknete Tomaten kleinschneiden und mit dem Zuchini in der Pfanne in Olivenöhl anbraten. Salz Pfeffer dazu. Immer etwas Wasser dazugeben, damit der Zuchine schneller gart. Zum Schluß eine Packung Schafskäse würfeln und in die Pfanne. Anschmelzen lassen und dann servieren.

 

Nirgendwo geklaut, selbst erdacht 🙂

Guten Appetit!

Dezember 11

Windows 10 hat nach dem Starten keine Verbindung mehr ins LAN und Internet

Aus aktuellem Anlass: Es gibt verbreitet Meldungen, das Windows 10 PCs nach dem Booten keine Verbindung mehr zum Netzwerk haben (siehe auch https://www.heise.de/newsticker/meldung/Windows-10-Computer-vom-LAN-und-Internet-abgeschnitten-3567942.html). Ich hatte bei mir selber so einen Fall. Das liegt daran, dass das Betriebssystem die per DHCP automatisch zugeteilte Adresse nicht annimmt und dafür eine so genannte APIPA Adresse nutzt, die in der Reglen nicht zum lokalen Netzwerk passt. Der Grund für dieses Verhalten ist derzeit nocht nicht abschließend geklärt. Vermutlich hängt es mit der Schnellstart Funktion zusammen (siehe zuvor genannter Artikel).

Schnelle Hilfe verschafft folgendes vorgehen:

<WIN><R>

CMD eingeben und drücken

An der Kommandozeile folgendes Eingeben:

ipconfig /release
ipconfir /renew